ÖKOPROFIT  Vorarlberg Basisprogramm 2020, jetzt anmelden

wenn Sie sich für umweltfreundliches Wirtschaften interessieren und wenn Sie Ihre CO² Bilanz wirklich verbessern wollen, dann melden Sie sich jetzt zum ÖKOPROFIT  Basisprogramm 2020 an. 

ÖKOPROFIT ist eines der erfolgreichsten prozessorientierten Umweltmanagementsysteme, mit dem Betriebe weltweit seit 25 Jahren arbeiten. Im Bundesland Vorarlberg sind momentan ca. 180 Betriebe  zertifiziert, nahezu 300 Betriebe haben das Basisprogramm in der Vergangenheit absolviert.

Das Basisprogramm, das ca. acht Monate bis zur Erstzertifizierung dauert, bietet individuelle Beratung für den Betrieb, gemeinsame Arbeit in Workshops und Zusammenarbeit mit Politik, Verwaltung und Behörden. Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Betrieb, Berater und Behörden entstehen Synergieeffekte, die allen Beteiligten Vorteile bringen. 

Die Hauptthemen sind Energie, Abfall und Stoffströme und damit Ressourceneffizienz.

Nutzen für das Unternehmen

ÖKOPROFIT steigert die Effizienz im Unternehmen. Wer seine Abläufe kennt und bewusster mit seinen Ressourcen umgeht, spart Geld. Wer weniger Energie benötigt und weniger Abfälle produziert, senkt seine Kosten. Ein interner Rechtscheck schafft Sicherheit. Das ÖKOPROFIT-Netzwerk ist eine Plattform für den Erfahrungsaustausch untereinander, der viele Vorteile bringen kann. Unsere Kunden geben uns recht, was eine aktuelle Umfrage unter den in Vorarlberg zertifizierten betrieben gezeigt hat (Link Analyse/ Befragung)


ÖKOPROFIT-Auszeichnung

Basis für die Auszeichnung als „ÖKOPROFIT-Betrieb“ ist die Erfüllung folgender Kriterien:

  •  Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzepts nach ÖKOPROFIT-Kriterien
  •  Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen und behördlichen Auflagen

        Firmenspezifische Umweltleitlinien

  •  Interne Umweltprüfung (Dokumentation der betrieblichen Abläufe in rechtlicher, organisatorischer und technischer Hinsicht)
  • Vorlage eines Umweltprogramms für das nächste Jahr (mit betrieblichen Umweltkennzahlen, die vorgesehene Reduktionsvorhaben quantitativ beschreiben)

Eine unabhängige Kommission prüft die vom Betrieb vorgelegten Unterlagen und schlägt das Unternehmen für eine Auszeichnung vor, wenn alle Kriterien erfüllt sind. Die Auszeichnung „ÖKOPROFIT-Betrieb“ wird im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung verliehen und gilt für ein Jahr.